Erste Hilfe Ausbildung für betriebliche Ersthelfer im Betreib

 

Erste Hilfe Kurs Ausbildung 16 UE für betriebliche Ersthelfer im Betreib nach der

BG (Berufsgenossenschaft)

Kostenfreie –  Erste Hilfe Ausbildung für den Ersthelfer im Betrieb

Bemerkung: Wir rechnen direkt mit Ihrem zuständigen Versicherungsträger (BG usw.) ab.
Für Sie entstehen also keine Kosten und kein nachträglicher Verwaltungsaufwand.

 

Folgende Themen werden in der Ersten Hilfe Ausbildung (Grundausbildung) im Betrieb behandelt nach den Richlinien der BG

         

 

Gefahrenanalyse in Ihrem Betrieb besprechen und in der Erste Hilfe Ausbildung mit einbinden

  • Auffinden einer verletzen Person.
  • Notruf richtig absetzen
  • Allgemeine Verhaltensregeln bei einem Unfall/Notfall/Rettung.
  • Kontaktaufnahme/Prüfen der Vitalfunktionen.
  • Störungen des Bewusstseins
  • Störungen von Atmung und Kreislauf
  • Durchführung lebensrettender Sofortmaßnahmen
  • Verhaltensregeln/Maßnahmen bei Elektrounfällen
  • Knochenbrüche, Gelenkverletzungen
  • Bauch-, Brustkorb- und Kopfverletzungen
  • Wunden, bedrohliche Blutungen
  • Professionelle Wundversorgung
  • Versorgung von unter schockstehenden Personen
  • Verbrennungen /thermische Schäden
  • Vergiftungen / Verätzungen
  • Akute Erkrankungen

Kostenlose Angebote während des Lehrgangs

  • Während eines Lehrgangs können wir Ihr persönliches Risikoprofil für Kreislauferkrankungen ermitteln. Hierzu bestimmen wir in der Mittagspause Ihren Blutdruck und Ihren Blutzucker.  
  • Ferner bieten wir Ihnen die Möglichkeit einen kostenlosen Sehtest durchzuführen.

Sie erhalten nützliche Informationsbroschüren rund um das Thema Erste Hilfe Ausbildung

  • Notfallkarte: Schlaganfall und Herzinfarkt
  • Risikotest "Kreislauferkrankungen"
  • Broschüre "Zuckerkrankheit"
  • Informationsbroschüre rund um die Blutspende und Knochenmarkspende
  • Organspendeausweis
  • Broschüre: Erste Hilfe
  • Plakat: "Auffinden einer Person"
  • Brustkrebsfrüherkennung "Mammographie-Screening" für Frauen ab 50 Jahren
  • und vieles mehr
 
  • Auf Ihren Wunsch besprechen wir gerne die Gefahrenbereiche in Ihrem Betrieb durch und bauen theoretische und praktische Übungen für den betrieblichen Ersthelfer in der  Erste Hilfe Ausbildung im Betrieb ein. Es werden dann verschiedenartige Notfallsituationen, vor allen aus dem Erfahrungsbereich der Teilnehmer durchgespielt.

Lehrgangsgebühr kostenfrei – Erste Hilfe Ausbildung 

  • Die Erste Hilfe Ausbildung für betreibliche Ersthelfer wird über die Berufsgenossenschaft abgerechnet. Dazu benötigen wir rechtzeitig zum Kursanfang, dass  vollständige ausgefüllte und unterschriebene BG Anmelde Formular. Wir rechnen dann direkt mit Ihrem zuständigen Versicherungsträger ab.

Lehrgangsgebühr 30 €  für die Erste Hilfe Ausbildung

  • Sollte das vollständige, ausgefüllte und unterschriebene BG Anmelde Formular nicht möglich sein, wird die Lehrgangsgebühr in Höhe von 30 € am Kurstag in bar fällig.

Teilnahmebescheinigung – Erste Hilfe Ausbildung 

  • Nach erfolgreichem Lehrgangsabschluss wird dem betrieblichen Ersthelfer, die erfolgreiche Teilnahme an der Erste Hilfe Ausbildung im Betreib bestätigt und dem Teilnehmer die Teilnahmebescheinigung direkt ausgehändigt.

Registrierung: Erste Hilfe Ausbildung für  betriebliche Ersthelfer im Betrieb

  • Der betrieblicher Ersthelfer – Erste Hilfe Ausbildung hat die Teilnahmebescheingung seinem Arbeitgeber vorzulegen, damit dieser die Ausbildung registrieren und den Termin für die Erste Hilfe Fortbildung überwachen kann. 

 § 26 Abs.  der Unfallverhütungsvorschrift

  • Der Unternehmer hat dafür zu sorgen, dass die Erste Hilfe Fortbildung in der Regel in Zeitabständen von zwei Jahren nach einer vorausgegangenen Teilnahme an einer Erste Hilfe Ausbildung oder Erste-Hilfe-Training durchgeführt und abgeschlossen wird.