Video Erste Hilfe Helmabnahme Ein-Helfer-Methode

Erste Hilfe Video Helmabnahme Ein-Helfer-Methode und stabile Seitenlage

 

Video Erste Hilfe über Helmabnahme Ein-Helfer-Methode und stabile Seitenlage 

      

 

Verhaltensweise für den Ersthelfer beim Auffinden eines verletzten Motorradfahrers am Unfallort:

Zurück zu: Videos zur Ersten Hilfe
Mehr Infos: Bildergalerie: Bilder (Frame) vom Video Helmabnahme
Ein-Helfer-Methode und stabile Seitenlage

 
  • Beim Auffinden einer verletzten Person zielsicher handeln, helfen und selbst Ruhe bewahren.
  • Bewusstsein und Atmung überprüfen.
  • Atmung vorhanden > stabile Seitenlage
  • Keine Atmung > Notruf 112 absetzen. 
  • Sofort mit HLW (Herz-Lungen-Wiederbelebung)  beginnen: 30x Herzdruckmassage  Hände in Brustmitte. Nach den neuen Richtlinien sollte bei der Herzdruckmassage die Drucktiefe bei 5 – 6 cm (früher 4 – 5 cm) liegen. Das Arbeitstempo 100/min im Wechsel mit 2x Beatmung 1sec lang Luft in Mund oder Nase einblasen.
  • Falls vorhanden einen Automatisierten Externen Defibrillator (AED) verwenden.
  • Wiederbelebung bis zur Übernahme durch den Rettungsdienst durchführen.