Führerschein Sehtest in Wolfsburg

Sie können bei uns in Wolfsburg den amtlich anerkannten Führerschein Sehtest für Führerscheinbewerber absolvieren

Termine für Führerschein Sehtest:

Führerschein Sehtest Gebühr nach dem Straßenverkehrsamt beträgt 6 €

Bemerkung: Bei diesen Erste Hilfe Kurs und Führerschein Sehtest können alle Führerscheinbewerber teilnehmen, egal von welcher Fahrschule. Es ist keine Voranmeldung erforderlich.


Nach § 67 Fahrerlaubnisverordnung (FeV) sind wir eine amtlich anerkannte Führerschein Sehteststelle in Wolfsburg

  • Wir sind eine amtlich anerkannte nach § 67 FeV Führerschein Sehteststelle in Wolfsburg für den Führerscheinbewerber. Das heißt, wir sind berechtigt den speziellen Führerschein Sehtest durchzuführen, welche die § 67 FeV vorschreibt.
  • Während des Ersten Hilfe Kurs, haben Sie die Möglichkeit den amtlich anerkannten Führerschein Sehtest für Führerscheinbewerber zu absolvieren.
  • Wir vermerken die gemessene Sehleistung.
  • Wir stellen Ihren Führerschein Sehtest Bescheinigung sofort aus und Sie können ihn gleich mitnehmen.

Bitte bringen Sie unbedingt zum Führerschein Sehtest folgendes mit

  • Reisepass, Kinder- oder Personalausweis
  • Gegebenenfalls vorhandene Sehhillfe: Kontaktlinse oder Brille

Gesetzliche Grundlage für Führerschein Sehtest – Führerscheinklassen

  • Führerscheinbewerber die ein Führerschein beantragen, müssen nach § 67 Fahrererlaubnisverordnung (FeV) einen speziellen Führerschein Sehtest nachweisen.
  • Mehr Infos: Fahrerlaubnis Verordnung (FeV)  § 67 Sehteststelle
  • Wir sind berechtigt zur eigenständigen Durchführung von Führerschein Sehtest für Führerscheinbewerber alle Führerscheinklassen PKW-, Motorrad- Kleinkrafträder- und Traktor-Führerscheinklassen: A, A1, B, BE, L, M, S und T durchzuführen.
  • Augenarzt: Für alle anderen Führerscheinklassen LKW-, Bus- C1, C1E, C, CE, D1, D1E, D, DE sowie für die Wiedererteilung der alten Führerscheinklassen 3 und 2 und den Personenbeförderungscheinist die Bestätigung eines Augenarztes erforderlich.
  • Mehr Infos: Erste Hilfe Kurs Führerscheinklassen

Gesetzliche Führerschein Sehleistung Vorgabe

  • Der Gesetzgeber verlangt eine Sehleistung von mindestens 70%.
  • Erreicht der Führerscheinbewerber diese 70% nicht, so ist eine augenärtzliche Untersuchung erforderlich.
  • Wenn Sie mindestens 70% der vorgeschriebene Sehleistung nur mit Kontaktlinse oder Brille erreichen, wird in Ihrem Führerschein einen Eintrag vorgenommen, dass Sie beim Autofahren eine Kontaktlinse oder Brille tragen müssen.